Germany-Playboys - Vita
  Herzlich Willkommen
  Kontakt
  Gästebuch
  Band
  Vita
  Gigs
  Home of the GP
  Newsletter for everybody
  Unsere Freunde
  News
  Photos
  Counter

The Germany Playboys

Die Band, um Pedalsteeler Manni ‚Mr. Sho-Bud’ Schmidt, bietet mit ihrem breitgefächerten Programm eine erfrischende Mischung aus Country und Rock ’n’ Roll. Achy Breaky Heart, Country Roads und Desperado wechseln sich mühelos ab mit Jailhouse Rock, Be-bop-a-lu-la und Snakeskin Boots (Blue Suede Shoes). Genau so bunt sind auch die Musiker der Germany Playboys.

Manni ’Mr. Sho-Bud’ Schmidt (Pedalsteel/Gitarre/Bandleader) stand schon mit einigen Großen aus der Country-Szene (u.a. Truckstop) auf der Bühne oder im Studio (die Lichtensteiner)

Reinhard ’der mit dem Bauch tanzt’ Homburg (drums) hat auf mehr Bühnen in Deutschland gespielt als den Rest der Musiker gemeinsam

Stefan ’Mr. Telecaster’ Kunze (Gitarre) ist auf mehreren Rock ’n’ Roll Produktionen als Sessionmusiker zu hören und lässt manchen Gitarist verblassen wenn er los legt

Butt Naked a.k.a. O.Lee (Bass) besteigt regelmäßig mit seiner Band die Schröders die deutsche Bühnen und Charts

Pit Merenco (Gesang/Gitarre/Master of Ceremonies) ist, neben Butt Naked, der zweite ‚recording Artist’ bei der Germany Playboys. Er feiert auf nationalen und internationalen Bühnen Furore mit seinen Caipyranhas

Während Kneipen sich in wahre Live-Clubs verändern, werden Stadtfesten zum Bühnespektakel. Wahnt man sich in einem Moment gemütlich in der Blockhütte vor dem Kamin, bricht im nächsten Moment das Partyfieber aus und wird gefeiert was das Zeug hält. Frontman Pit Merenco versteht es, nicht nur das Publikum mit zu reissen, aber auch seine Kollegen zur Höchstleistung zu treiben. Auftritte der Germany Playboys lassen wenig Zeit zum Luft holen. Party, Party, Party ist die Devise und die wird gelebt… bis zum letzten Ton.

Info:

Manni “Sho-Bud” Schmidt

0178/7262577

m

annioh@t-online.de
Heute waren schon 6889 Besucher (16808 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=